Das Team

Betreut werden unsere Kinder von Frau Barbara Fröschel (rechts), Hortleiterin  und Frau Claudia Hödl (links), Freizeitpädagogin. Unser Hort ist eine Tageseinrichtung der Neuen Mittelschulgemeinde Grünbach am Schneeberg. In ihr werden Schulkinder aus dem gesamten Gemeindegebiet und den umliegenden Gemeinden in Ergänzung zu Familie und Schule betreut. Wie jeder andere Hort, steht auch unser Hort unter staatlicher Aufsicht. Er erfüllt also die gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich der Räume, der Gruppenstärke und des ausgebildeten Personals. Der Hort gliedert sich im Wesentlichen in die Bereiche Hausaufgabenbetreuung, Mittagessen und Freizeitgestaltung.

Exemplarischer Tagesablauf

11 Uhr bis 12 Uhr: Sammeln der Gruppe, Freispiel und Hausübung
12 Uhr bis 13 Uhr: Weitere Kinder kommen dazu, kurze Pause, Hausübungen,Bastelangebote, leises freies Spiel
12.55 Uhr bis 13.10 Uhr: Kurzes Austoben in der Turnhalle
13.10 Uhr bis 13..30 Uhr: Gemeinsames Mittagessen
13.30 Uhr bis 15 Uhr: Hausübungen fertig stellen, freies Spiel, Aktivitäten, Bastelangebote, Lernzeit, Abholzeit
15.00 Uhr bis 16.00 Uhr: Freizeitaktivitäten und Abholzeit

Turnsaal, Computerraum, Garten und Bibliothek stehen uns zusätzlich zur Verfügung.

Es besteht für die Kinder die Möglichkeit, das Mittagessen zum Preis von €4,00 pro Mahlzeit zu bekommen. Das Essen wird täglich frisch angeliefert.
Die Betreuungstage können zwischen einem Tag und fünf Tagen gewählt werden. Die Abrechnung erfolgt nach angemeldeten Betreuungsstunden. Die Anmeldung gilt für ein Schuljahr. Die Abmeldung während des Schuljahres ist nicht möglich. Der Preis einer Betreuungsstunde beträgt €2,80. bei Bedarf von zusätzlichen Betreuungsstunden (über die angemeldeten Stunden hinaus)werden ebenfalls nur €2,80 pro Stunde verrechnet. Aus verwaltungstechnischen Gründen werden immer volle Stunden abgerechnet. Beim Amt der NÖ Landesregierung können Anträge für die NÖ Hortförderung eingebracht werden, um finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Es gibt bestimmte Förderkriterien, wie Einkommensgrenze, Berufstätigkeit und eine wöchentliche Mindestbetreuungszeit von 20 Stunden.
Nähere Infos erhalten Sie unter www.familienpass.at.